Sportportal

Gesundheit und Versorgung richtig versichert

Sportportal

 Willkommen im Sportportal !

DENN SPORT IST EINE TÄTIGKEITSFORM DES GLÜCKS !
Martin Kessel (1901-1990)

Aktuelle Neuigkeiten

ERWEITERTER Versicherungsschutz ab 01.01.2012

  • Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für Funktionäre (Organwalter) und Rechnungsprüfer
    mit einer Versicherungssumme von € 100.000,-
  • Verdopplung der Versicherungssumme für Personen und Sachschäden auf € 2.000.000,-
  • Weltweiter Haftpflichtversicherungsschutz: (ausgenommen USA, Kanada und Australien)
  • Die Mindest-Jahresprämie beträgt pro Verein– bis zu 100 Mitgliedern – nur € 60,00.
      Für jedes weitere Mitglied beläuft sich die Jahresprämie auf € 0,60.

Neueinsteiger in der Vereins- Verbands- & Sportwelt

Als neu gegründeter Verein, oder auch in der neu erlangten Position des Vereinsfunktionärs ist man sehr bald bei der Frage angelangt:

Was kann ich tun um meinen Verein, meine Funktionäre, mich selbst und auch meine SportlerInnen richtig & gezielt abzusichern?!

Hierzu möchten wir Ihnen einen kurzen Überblick über die wichtigsten Versicherungen und deren Nutzen für Ihren Verein und dessen Sportler vorstellen!

Vereins – HaftpflichtVersicherung

Eine Vielzahl an österreichischen Vereinsfunktionären ist mit sehr viel Idealismus unentgeltlich im Verein tätig. Im Falle eines Personen-, Sach- oder Vermögensschadens haften diese jedoch auch mit ihrem privaten Vermögen. Um dieses Schrecken- Szenario nicht Realität werden zu lassen, bietet die Vereins-HaftpflichtVersicherung Sicherheit für Funktionäre und Sportler.

Der umfassende Versicherungsschutz mit großem Deckungsumfang und einer attraktiven Prämie ist in dieser Form einmalig.

Vereins- RechtsschutzVersicherung

„Recht haben“ bedeutet leider nicht immer Recht zu bekommen.

Aus diesem Grund ist die Vereins – RechtsschutzVersicherung ein wichtiger Bestandteil einer guten und gezielten Absicherung Ihres Vereines. Handelt es sich hierbei um den Beistand in einem Strafverfahren, oder um die Durchsetzung von Ansprüchen des Vereins, deren Organe und deren Sportler gegen Dritte, so ist es in jedem Fall wichtig, die Vereins – RechtsschutzVersicherung an Ihrer Seite zu wissen.

Die Vereins – RechtsschutzVersicherung ist somit auch die notwendige Ergänzung zur Vereins – Haftpflichtversicherung (welche gerechtfertigte, gedeckte Schäden befriedigt und ungerechtfertigte Ansprüche aus gedeckten Schadenfällen abwehrt).

Auch hier gilt: Der umfassende Versicherungsschutz mit großem Deckungsumfang und einer attraktiven Prämie ist in dieser Form einmalig.

BSO- Kollektiv – SportunfallVersicherung

Ein Unfall mit gesundheitlichen Folgeschäden ist für jeden Sportler, jede Sportlerin ein enormer Schicksalsschlag und in vielen Fällen mit einer hohe finanzielle Belastung verbunden.

Die BSO – Kollektiv - SportunfallVersicherung ist für Verbände und Vereine die günstigste Möglichkeit, ihren KadersportlerInnen und FunktionärInnen bei Unfällen eine finanzielle Hilfestellung zu ermöglichen.

Durch die einfache Handhabung der Nennung des Gesamtkaders entfällt die mühselige Erstellung und Pflege einer Namensliste der jeweiligen SportlerInnen . Dadurch entfällt ebenso die Gefahr, dass bei Änderungen des Kaders, oder für neu gewonnene Mitglieder, kein Versicherungsschutz besteht.

SportVersicherung des Landes Niederösterreich

Um den vielen Verbands-, Vereinsfunktionären, Sportlerinnen und Sportlern, Trainern, Betreuern sowie Mitarbeitern eine Grunddeckung an Sicherheit zu geben, hat das Land Niederösterreich mit den Versicherungspartnern Uniqa und Die Niederösterreichische bereits vor etlichen Jahren eine österreichweit einzigartige Sportversicherung, der sich bereits 40 NÖ-Sportdach- bzw. Fachverbände angeschlossen haben, ins Leben gerufen.

Sie besteht aus der Kombination einer Sport-Kollektiv-Unfall- und Sport-Kollektiv-Haftpflichtversicherung.

BSO – ReisekrankenVersicherung

Reisen zu Wettkämpfen sind ein wichtiger Bestandteil des Sports.

Um bei akut auftretender Erkrankung oder bei Unfall die notwendige Unterstützung zu bekommen, wurde zwischen der Österr. Bundes – Sportorganisation (BSO) und der Generali Vers. AG ein Rahmenvertrag zur Reisekrankenversicherung abgeschlossen. Uns ist es somit möglich die BSO – ReisekrankenVersicherung für Sportler, Funktionäre und Reisebegleiter anzubieten.

Zu den vereinbarten Leitungen zählen die Kosten eines Nottransportes, die Kosten eines Rücktransportes im Todesfall, sowie die Kosten der Heilbehandlung.

Vereinsgebäude und/oder Inhalt

Das Vereinseigentum stellt einen oftmals nicht unerheblichen zu schützenden Wert dar.

Es besteht aus Gebäuden, Einrichtung, Computern, Betriebsmitteln, Sportgeräten des Vereins, Sportstätten, Eigentum und Sportgeräten der Mitglieder und vielem mehr.

Der mögliche Versicherungsschutz umfasst auszugsweise Schäden durch Feuer, Naturgewalten wie Sturm, Blitz, Hagel, etc., Leitungswasser, Einbruchdiebstahl, Vandalismus und eine Gebäude Haftpflichtversicherung.












Ein guter Versicherungsschutz im Sport ist nicht nur für Athletinnen und Athleten lebenswichtig,
sondern auch für Vereine unabdingbar. Wir haben dafür in Zusammenarbeit mit der
Österr. Bundes-Sportorganisation (BSO)
, dem ASVÖ und vielen Fachverbänden und
Vereinen attraktive Versicherungsmodelle entwickelt. Diese Produkte basieren auf
einer langjähriger Erfahrung der Versicherungsbedürfnisse und Risken im Sportbereich.