Willkommen beim Versicherungsservice der Vienna Vikings!

DENN SPORT IST EINE TÄTIGKEITSFORM DES GLÜCKS !
Martin Kessel (1901-1990)

Für alle Vereinsmitglieder der Vienna Vikings
besteht eine Basisabsicherung im Rahmen der
BSO Kollektiv-SportunfallVersicherung
nach einem Unfall, bei der Uniqa Österreich Versicherungen AG
und Generali Versicherung AG!


Nicht enthalten ist eine
- von Ihrem Verein empfohlene -
 Spitalkostenversicherung nach einem Unfall auf Sonderklasse
bei freier Wahl des operierenden Arztes.


Diese Sonderklasseversicherung nach Unfall ist im Not & Unfall Service als Baustein 1 enthalten und kostet monatlich lediglich € 11,70 für Erwachsene und € 5,34 für Jugendliche bis 18 Jahre.

  • Hier können Sie den Antrag und Deckungsumfang zum
            Not & Unfall Service Baustein 1 downloaden!

Selbstverständlich können sich auch Eltern und Partner zu diesen Konditionen mitversichern lassen.

Da es sich bei den Kollektiv-Sportunfallversicherungen der BSO (Uniqa) und Generali um Basisversicherungen handelt empfehlen wir den ergänzenden Abschluss einer Privat-Sport-Unfallversicherung, in der - so wie in den Basisversicherungen - das Risiko "American Football" eingeschlossen ist.

Dieser beinhaltet vor allem eine Erhöhung der Unfallkosten (Heil-, Berge- und Rückholkosten) von € 1.000,- aus der Basisversicherung um € 4.000,- für Arzt und Therapiekosten nach einem Unfall (vor und nach einem eventuellen Spitalsaufenthalt auf Sonderklasse) und eine Erhöhung der Versicherungssumme für Dauernde Invalidität um € 600.000,-

  • Hier können Sie unseren Vorschlag und Antrag zur
            Football-Unfallversicherung downloaden
    !

Sollten Sie eine private Unfallversicherung haben, überprüfen Sie bitte ob das Risiko "American Football Amateursport inkl. der Teilnahme an internationalen Wettbewerben" als mitversichert gilt.

Diese beinhalten Leistung für dauernde Invalidität und Heilkosten!

Kollektiv - Sport - UnfallVersicherung  -  Versicherungsumfang & Unfall-Schadenmeldung

  • Hier erhalten Sie Informationen zur BSO – Koll. – Sport- UnfallVersicherung (Uniqa). Versichert gilt die Variante  "Standard-Vereine".

  • Hier erhalten Sie Informationen zur Generali Koll. – Sport - UnfallVersicherung

  • Verhalten im Schadenfall:
    Ein Unfall ist sofort dem Trainer zu melden !!!
    Für eine Beratung bzw. Schadensregulierung ersuchen wir Sie, das Schadensformular der BSO-Koll-Sportunfallversicherung zu verwenden und sich umgehend mit unserem Büro in Verbindung zu setzen.

  • Hier erhalten Sie Information und Schadenmeldungsformular für die Koll.-Sport-Unfallversicherung.
  • Wichtige Informationen!
    Nicht enthalten ist eine - von Ihrem Verein empfohlene - Spitalkostenversicherung nach einem Unfall auf Sonderklasse bei freier Wahl des operierenden Arztes.

    Not und Unfallservice - Sonderklasse nach Unfall

    Ihr Nutzen

    Das Not & Unfall Service ist  eine KrankenVersicherung für Sonderklasse (Zweibettzimmer) nach Unfall bei freier Wahl des behandelnden Arztes (Sonderklasse nach Unfall QUR 9/2019). 

    Erweiterbar ist sie unter anderem um eine Auslandreise-Krankenversicherung mit einer Versicherungssumme von € 275.000,- für die ersten 8 Wochen jeder Auslandsreise.
    Bei Interesse / Bedarf kontaktieren Sie uns bitte.

    Sozialversicherte Personen, die nicht hauptberuflich Sport betreiben (NICHT Berufssportler), haben hiermit die günstige Möglichkeit, im Fall eines Unfalls die bestmögliche Versorgung in einem Krankenhaus auf Sonderklasse, mit dem Arzt ihrer Wahl zu erhalten.

    Versicherungsumfang

    Das Not & Unfall Service gilt für den gesamten Berufs - Privat - und Sportbereich (auch Verkehrsunfälle).

    • Die Sonderklasse nach Unfall (Sonderklasse nach Unfall QUR 9/2019)
      übernimmt die vollen Kosten eines Aufenthaltes in der Sonderklasse (Zweibettzimmer) zur stationärer Behandlung von Unfallfolgen in allen österreichischen Vertragsspitälern, sowie die Kosten der Sonderklasse in allen allgemein öffentlichen Krankenhäusern Europas bei freier Arztwahl.
      Weiters enthalten ist ein Ersatztagegeld, Begleitperson bei Kindern, tagesklinische Behandlung, Krankentransportkosten, Hauspflege-Pauschale und Taggeld in einem Rehabilitationszentrum.

    • Die optionale Erweiterung um die Reiseversicherung mit Rücktransport (QRS 2013) 
      für die ersten 8 Wochen jeder Auslandsreise mit einer Versicherungssumme von € 275.000,- für unaufschiebbare medizinisch notwendigen Heilbehandlung einschließlich ärztlich verordneter Arzneimittel und eines medizinisch notwendigen Transportes ins nächstgelegene geeignete Krankenhaus.
      Weiters mit Sublimits in der Versicherung enthalten sind Bergungskosten innerhalb und außerhalb Österreichs, Transportkosten in Österreich, Krankenrücktransport nach Österreich und die Überführung von Verstorbenen.

      Bei Interesse / Bedarf kontaktieren Sie uns bitte.


    Versicherungssummen und Deckungsumfang

    • Hier erhalten Sie einen Überblick über Deckungsumfang und Versicherungssummen  des Not & Unfall Service

    • Hier erfahren Sie alle Details über Deckungsumfang und Versicherungssummen der Sonderklasse nach Unfall QUR 9/2019
    • Hier erfahren Sie alle Details über Deckungsumfang und Versicherungssummen der optional abzuschließenden Reiseversicherung mit Rücktransport.
      Bei Interesse / Bedarf kontaktieren Sie uns bitte.

    • Hier erhalten Sie das Krankenhausverzeichnis der österreichischen Vertragsspitäler der Sonderklasse nach Unfall.

    • Hier erhalten Sie die Allgemeinen Versicherungsbedingungen für die Krankenhauskostenversicherung (AVB 1999).

    Monatsprämien

    • Sonderklasse nach Unfall (QUR 9/2019)
      Die monatliche Prämie beträgt:
      o  Für Jugendliche bis zum 18. Geburtstag € 5,34
      o  Für Erwachsene €  11,70

    • Reisekrankenversicherung mit Rücktransport (QRS 2013)
      Bei Interesse / Bedarf kontaktieren Sie uns bitte.
      Die monatliche Prämie beträgt:
      o  Für Jugendliche bis zum 18. Geburtstag € 3,06
      o  Für Erwachsene €  4,28

    Antrag zum Not & Unfall Service

    • Hier haben wir für Sie das Antragsformular  der Sonderklasse nach Unfall (QUR 9/2019) zum Download vorbereitet!

    • Hier haben wir für den Bedarfsfall das Formular für die ausführlichen Fragen zum Gesundheitszustand  zum Download vorbereitet!

    • Erweiterungsoption: Reisekrankenversicherung mit Rücktransport (QRS 2013)
      Bei Interesse / Bedarf kontaktieren Sie uns bitte.

    Schadenmeldung und Verhalten im Schadenfall

    Für eine Beratung bzw. eine Operationskosten Übernahmeerklärung ersuchen wir Sie, das Schadenformular der Sonderklasse nach Unfall zu verwenden und sich umgehend mit uns in Verbindung zu setzen.

    • Hier können Sie das Schadenformular der UNIQA Österr. Vers. AG
                  (Meistens Neu-Verträge ab dem  01.08.2019) downloaden.

    • .Hier können Sie das Schadenformular der Merkur Versicherung
                  
      (Meistens Verträge mit Beginndatum bis zum 31.07.2019) downloaden.

    Privat Football - UnfallVersicherung

    Da es sich bei den Kollektiv-Sportunfallversicherungen der BSO (Uniqa) und Generali um Basisversicherungen handelt, empfehlen wir den ergänzenden Abschluss einer Privat-Sport-UnfallVersicherung.

    In dieser ist, sowie in der Basisversicherung, das Risiko American Football eingeschlossen!

    Haben Sie bereits eine private Unfallversicherung, überprüfen Sie ob das Risiko "American Football Amateursport inkl. der Teilnahme an internationalen Wettbewerben" als mitversichert gilt!

    Gegebenenfalls sind wir Ihnen dabei gerne behilflich!

    "Mir passiert schon nichts?!"

    Unfälle zählen vor allem in den jüngeren Bevölkerungsgruppen zu den häufigsten Ursachen für Arzt- und Krankenhausbesuche. (Statistik Austria)

    Drei Viertel aller Unfälle passieren in der Freizeit, zu Hause oder beim Sport. Insgesamt verunglückten im Jahr 2010 in Österreich rund 824.000 Menschen bei Unfällen.

    Knapp drei Viertel der Unfälle entfielen auf den Lebensbereich Heim/Freizeit/Sport. Unfälle bei der Arbeit oder in der Schule machten etwa ein Fünftel aller Unfälle aus, und sechs Prozent aller Unfälle waren Verkehrsunfälle.

    2.514 Unfälle endeten im Jahr 2010 tödlich.

    Rund 70 Prozent aller tödlichen Unfälle waren Freizeitunfälle (inkl. Sport), mehr als ein Fünftel der tödlichen Unfälle entfiel auf den Verkehrsbereich.

    Tödliche Arbeitsunfälle
    machten 2010 sieben Prozent aller tödlichen Unfälle aus.

    Nach wie vor haben Freizeitunfälle damit den größten Anteil nicht nur an den Verletzungen durch Unfälle, sondern auch bei tödlichen Unfällen. (Kuratorium für Verkehrssicherheit- Freizeitunfallstatistik 2010)

    „Ich bin gesetzlich unfallversichert!?“

    Ja, das sind Sie – doch reicht der gesetzliche Unfallschutz nicht aus, da nicht alle Eventualitäten berücksichtigt werden!

    Sich lediglich auf die gesetzliche Unfallversicherung zu verlassen bedeutet

  • nur Arbeits-/Wegunfälle

  • Berufskrankheiten

  • Schulveranstaltungen

  • Schulweg

  • Leistung erst ab 20 %-iger Minderung der Erwerbsfähigkeit

  • Leistung nur von der „Vollrente" (das sind 2/3 des Einkommens als Bemessungsgrundlage)

  • nur bei Berufsunfähigkeit gibt es eine zusätzliche Rente aus der gesetzlichen 
      
    Pensionsversicherung

  • keine Kapitalleistungen

  • Hinterbliebenenvorsorge max. 60 % der Rente

  • Kosten für medizinische Grundversorgung (allgemeine Verpflegungsklasse im Krankenhaus,
       notwendige Maßnahmen zur Rehabilitation, notwendige Heilbehelfe in zweckmäßiger Ausführung)
  • Die private UnfallVersicherung

    Wann & Wo bin ich versichert?


    Der Versicherungsschutz der Privat - & Sport - UnfallVersicherung gilt weltweit rund um die Uhr! Das heißt, Sie genießen lückenlosen Versicherungsschutz! Der Versicherungsumfang umfasst

  • Behandlungskosten

  • Kosten für Rehabilitationsmaßnahmen

  • Kapital für Wohnungs-, Haus-, und Autoumbau bei dauernder Invalidität oder z.B.
        Rückzahlung von Krediten
  • fehlendes Einkommen zur Erhaltung des Lebensstandards
  • Leistungen & Zusatzbausteine

  • Hier erfahren Sie mehr über die möglichen Leistungen der Privat- Sport UnfallVersicherung!

  • Hier erfahren Sie mehr über die möglichen Zusatzbausteine der Privat - Sport
       UnfallVersicherung!
  • Vorschlag zur Privat-Sport-Unfallversicherung

    Hier können Sie unser Angebot der Football-UnfallVersicherung downloaden.

    Verhalten im Schadenfall

    Ein Unfall ist Sofort dem Trainer zu melden!

    Für eine Beratung bzw. Schadensregulierung ersuchen wir Sie, das Schadenformular der BSO - Koll. - SportunfallVersicherung zu verwenden und sich umgehend mit uns in Verbindung zu setzen.

  • Hier können Sie das Schadenformular downloaden

  • Weiterführende Informationen für Sportlerinnen & Sportler



    Weiterführende Informationen für SportlerInnen

    Sport- & Privathaftpflichtversicherung

    Die Sport- & Privat-Haftpflichtversicherung ist ein ein unerlässliches Instrument, um für allfällige Ansprüche aus unvorhersehbaren Ereignissen, sowohl bei der Sportausübung als auch im Privatleben abgesichert zu sein.

    Die Forderungen gegen Sie können aus Personen-, Sach- oder Vermögensschäden herrühren.

    Die Haftpflichtversicherung übernimmt die Befriedigung gerechtfertigter, gedeckter Schadensfälle und die
    Abwehr ungerechtfertigter, gedeckter Schadensfälle.

    Achtung! – HaftpflichtVers. in der HaushaltsVersicherung - In der Regel ist die Haftpflichtversicherung ein Bestandteil der Haushaltsversicherung.

    • Doch schließen manche Versicherer bereits bestimmte Sportrisken aus der Haftpflichtversicherung aus, wodurch es im Schadensfall zu Deckungslücken kommt.

    • Weiters ist die Mitversicherung von Kindern, welche im gleichen Haushalt leben, von bestimmten Altersgrenzen, vom Beruf und von deren Ausbildung abhängig.

    Für eine genaue Überprüfung eines eventuell bestehenden Risikos kontaktieren Sie uns bitte!

    Wir beraten Sie gerne!

    Sport- & Privat RechtsschutzVersicherung

    „Recht haben“ bedeutet leider nicht immer Recht zu bekommen.

    Aus diesem Grund ist die Sport - & Privat – RechtsschutzVersicherung Bestandteil einer guten
    und gezielten Absicherung!

    Handelt es sich hierbei um den Beistand in einem Strafverfahren, oder um die Durchsetzung von Ansprüchengegen Dritte, so ist es in jedem Fall wichtig, die Sport - & Privat RechtsschutzVersicherung an Ihrer Seite zu wissen.

    Abhängig vom gewählten Versicherungsumfang bietet sie Schutz im Privat-, Sport-, Berufs-, Verkehrs-, Besitz- und Familienbereich.

    Für eine genaue Überprüfung des Versicherungsbedarfes und eine individuelle Angebotserstellung kontaktieren Sie uns bitte! Wir beraten Sie gerne.